© SandyWalter 2018
Institut Bruno Walter   -   Liechtensteiner Str. 16   -   87439 Kempten   -   Tel: 0831 67206   -   info@instiut-bruno-walter.de

Harmonische Frühchenmassage

Zuwendung und Liebe durch unsere Hände vermitteln den Weg in das Vertrauen zum Leben (Bruno Walter / Margit Lingl) Diese spezielle 2 tägige Fortbildung bieten wir im Moment leider nicht an. Harmonische Frühchenmassage Eine “handvoll“ Leben Die Erfahrung der Berührung bildet eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein - im wahrsten Sinne des Wortes - für die Fähigkeit, sich in sich selbst  und in der Welt aufgehoben zu fühlen. In ganz besonderem Maße gilt das für frühgeborene Kinder. Mit Berührung und körperlicher Zuwendung in Form der „Harmonischen Frühchenmassage“ wird der Gesundungsprozess auf ganz natürliche Weise gefördert und stabilisiert. Sie geht speziell auf die individuelle Situation des Kindes ein und leitet die anstehenden und notwendigen Entwicklungsschritte ein. Durch die aufmerksame und zärtliche Massage wird der Angst-Schmerzkreislauf durchbrochen und Eltern erfahren Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind. Durch Sie als Fachpersonal erlernen Eltern die Ausführung der Massage. Somit erleben die Eltern das Gefühl, selbst etwas Positives für Ihr Kind tun zu können. Nicht nur von Eltern sondern auch von Ihnen wird die „Harmonische Frühchenmassage“ im täglichen Klinikalltag integriert. Seminarauszug - Praktische Struktur der "Harmonischen Frühchenmassage" - Bedeutung von Berührung und Zuwendung - Individueller Massageaufbau - Aufbau der Massage bezugnehmend auf das Krankeitsgeschehen   und der Aufnahmefähigkeit des Frühgeborenen Praktische Stunde auf Station im Rahmen der innerbetrieblichen Möglichkeiten  Umsetzen der Massage auf Station  - Anleitung der Eltern zur Massage an ihrem Kind - Positive Sinnesreize und ihre Bedeutung   für die Entwicklung des Frühgeborenen Das Gehör als bedeutendstes Sinnesorgan  - positiver und negativer Einfluss von Geräuschen auf Station - Musik und Klänge und deren wunderbare Einsatzmöglichkeiten - Indikation und Kontraindikation von Düften und ätherischen Ölen Unser Zertifikat bestätigt Ihnen den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.
FrenchHolid
FrenchHolid
UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT
Institut Bruno Walter - Amselweg 9 - 87477 Sulzberg - Tel: 08376-9764993 - info@instiut-bruno-walter.de
© SandyWalter 2018

Harmonische Frühchenmassage

Zuwendung und Liebe durch unsere Hände vermitteln den Weg in das Vertrauen zum Leben (Bruno Walter / Margit Lingl) Diese spezielle 2 tägige Fortbildung bieten wir im Moment leider nicht an. Harmonische Frühchenmassage Eine “handvoll“ Leben Die Erfahrung der Berührung bildet eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein - im wahrsten Sinne des Wortes - für die Fähigkeit, sich in sich selbst  und in der Welt aufgehoben zu fühlen. In ganz besonderem Maße gilt das für frühgeborene Kinder. Mit Berührung und körperlicher Zuwendung in Form der „Harmonischen Frühchenmassage“ wird der Gesundungsprozess auf ganz natürliche Weise gefördert und stabilisiert. Sie geht speziell auf die individuelle Situation des Kindes ein und leitet die anstehenden und notwendigen Entwicklungsschritte ein. Durch die aufmerksame und zärtliche Massage wird der Angst-Schmerzkreislauf durchbrochen und Eltern erfahren Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind. Durch Sie als Fachpersonal erlernen Eltern die Ausführung der Massage. Somit erleben die Eltern das Gefühl, selbst etwas Positives für Ihr Kind tun zu können. Nicht nur von Eltern sondern auch von Ihnen wird die „Harmonische Frühchenmassage“ im täglichen Klinikalltag integriert. Seminarauszug - Praktische Struktur der "Harmonischen Frühchenmassage" - Bedeutung von Berührung und Zuwendung - Individueller Massageaufbau - Aufbau der Massage bezugnehmend auf das Krankeitsgeschehen   und der Aufnahmefähigkeit des Frühgeborenen Praktische Stunde auf Station im Rahmen der innerbetrieblichen Möglichkeiten  Umsetzen der Massage auf Station  - Anleitung der Eltern zur Massage an ihrem Kind - Positive Sinnesreize und ihre Bedeutung   für die Entwicklung des Frühgeborenen Das Gehör als bedeutendstes Sinnesorgan  - positiver und negativer Einfluss von Geräuschen auf Station - Musik und Klänge und deren wunderbare Einsatzmöglichkeiten - Indikation und Kontraindikation von Düften und ätherischen Ölen Unser Zertifikat bestätigt Ihnen den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.
Institut Bruno Walter - Amselweg 9 - 87477 Sulzberg Tel: 08376-9764993 - info@instiut-bruno-walter.de
FrenchHolid
Willkommen im Institut Bruno Walter